Zurück

Harfenmusik einmal anders!

Sabines Repertoire auf der Harfe ist völlig untypisch. Es besteht aus vielen überraschenden Zutaten: Ein wenig Swing, jazzige Standards, ein Schuss Bossa, ein wenig Tango, ein Hauch von Orient, ein paar Südamerikanische Elemente, eine Brise französischer Charme, und vor allem viel Rhythmus und gute Laune. Noten- ständer und Papier hat sie von der Bühne verbannt, denn für sie sind ihr Publikum und die Musik das Allerwichtigste !

Ihre Repertoire-Liste kann natürlich variieren, Sabine ist flexibel und kann natürlich, wenn gewünscht, irische, keltische oder alte Musik einstreuen.

 

Repertoire:

Lost on you (LP)

Shape of you (Ed Sheeran)

One (U2)

Englishman in New York (Sting)

Over the rainbow (H.Arlen & E.Y.Harburg)

Time after time (Cindy Lauper)

Pokerface (Lady Gaga)

Besame Mucho (Consuelo Velazquez)

Jardin d'hiver (H. Salvador)

Mon amant de Saint Jean (E. Piaf)

Mercy, Mercy, Mercy (Joe Zawinul)

La Seine (M)

Les Champs Elysées (Joe Dassin)

Villa Georgette (Stephan Shaves)

Miserlou (trad. oriental)

La Bohème (Charles Aznavour)

Une Chanson douce (Henry Salvador)

Emmenez-Moi (Charles Aznavour)

Tiriosko/ Sérénade Nocturne (trad.)

Satin Doll (Duke Ellington)

wie auch Sabine's Eigenkompositionen

Fragen Sie einfach nach der kompletten Playlist

 

Sabine James spielt für Sie auch gerne Hintergrundmusik für Cocktails, Teaparties, Hochzeiten, Geburtstage, Events, etc.

 

Zurück

 

.